Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


univie:aktuelles

Aktuelles (univie)

Wir werden versuchen, über aktuelle Entwicklungen an der Alma Mater Rudolphina sowie in der Universitätspolitik zu berichten. Informationen zur Alma Mater Rudolphina aus unserer Sicht finden Sie auch in den regelmäßig publizierten ULVnetinfos.

Zur aktuellen Situation: Die Corona-Krise an den Universitäten

Liebe Kolleginnen und Kollegen: Der ULV arbeitet seit dem ersten Shut-Down auf Hochtouren vor Ort sowie in den lokalen Betriebsräten, in der BV13 der GÖD, im Zentralausschuss der UniversitätslehrerInnen, um lokale und österreichweite an Probleme unserer Kolleg*innen an den Universitäten mit lösen zu helfen, einerseits im Kontakt mit den Rektoraten und der UNIKO, andererseits in Kontakt mit dem Bundesministerium.

Um auch den zahlreichen Kolleginnen und Kollegen in Kunst Wissenschaft und Lehre vor Ort Gehör zu verschaffen, führte der ULV eine Umfrage an den österreichischen staatlichen Universitäten durch: Wie haben Sie den ersten Lockdown, die vollkommene Umstellung von Lehre, die Einschränkungen der Möglichkeiten in Kunst und Forschung sowie die zusätzlichen Betreuungspflichten erlebt, bewältigt und erfahren? Was funktionierte, woran fehlte es, was lernen wir für die Zukunft?

Eine ULV-UGÖD Arbeitsgruppe wertete die Umfrage aus und unser Pressesprecher Stefan Schön fasste die Ergebnisse ind zunächst drei Publikationen zusammen:

Anfragen an Stefan Schön.

ULVnetinfo

Alle Ausgaben des ULVnetinfos finden Sie unter ULVnetinfos, vergleiche auch Menüpunkt links.

Aus dem Senat

Die Mitglieder des Senates unterliegen der Amtschverschwiegenheit nach §48 UG und dem Datenschutzgesetz, d.h., dass internes Abstimmungsverhalten sowie personenbezogene Fälle nicht an die (Universitäts-)Öffentlichkeit gelangen dürfen. Sachlagen, die das Arbeiten aller Arbeitnehmer_innen betreffen dürfen allerdings kommuniziert werden. Nach außen vertritt der bzw. die Vorsitzende des Senates den Senat, regelmäßige Informationen werden über den Senatsnewsletter verteilt.

Wir danken allen, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Die neue Zusammensetzung des Senates ist spannend.
Team ULV - Universität gemeinsam neu gestalten

Aus dem Betriebsrat

Die Mitglieder des Betriebsrates unterliegen strengster Verschwiegenheitspflicht. Personenbezogene Fälle, d.h. Personalfälle werden streng vertraulich behandelt.

Nach außen vertritt der bzw. die Vorsitzende den Betriebsrat. Des Weiteren gibt es z.Zt. zwei Personen mit Außenvertretungsbefugnis bezüglich Gebäudeangelegenheiten und Sicherheitsfragen, also Arbeitnehmer_innenschutz, AGS sowie Informationsverarbeitung und Datenschutz AID.

Regelmäßig werden wichtige Informationen für alle Arbeitnehmer_innen der Universität in den Betriebsratsnachrichten per Newsletter verschickt. Lesen Sie diese bitte genau, denn es könnte auch Sie betreffen. Fragen Sie auch gerne bei dem Betriebsratsmitglied Ihres Vtrauens nach.

Aktuelle Themen im Betriebsrat

  • Arbeitsbedingungen in Lehre und Forschung
    • insbesondere Home-Office und Distanzlehre
  • Prekariat und unbefristete Verträge
  • Personalfälle
  • Neubesiedelung St. Marx und Kolingasse
  • ArbeitnehmerInnenschutz (Labore, Covid-Prävention etc.)
  • Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Betriebsvereinbarungen (BV)
univie/aktuelles.txt · Zuletzt geändert: 10.11.2020 09:11 von WebEditor