Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Liste ULV-UG

Verband des wissenschaftlichen Personals der Universität Wien
gemeinsam mit den Unabhängigen GewerkschafterInnen

English version

Wählen Sie uns am 14. und 15. Mai 2018!

ULV und UGöDUnabhängig statt parteitreu!
Der ULV als parteipolitisch unabhängiger Verband des wissenschaftlichen Personals hat Verstärkung gefunden in einer Partnerin, die ebenfalls österreichweit in erfahrenster Weise die Interessen der Arbeitnehmer!nnen im öffentlichen Dienst und den ausgegliederten Betrieben vertritt: Die UGöD. Wir können nun auf noch mehr Expertise und Erfahrung zurückgreifen.

  • ULV-UG: Unser Team aus hochqualifizierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen mit Zivilcourage aus allen Fakultäten und Zentren in allen möglichen (und unmöglichen) Arbeitsverhältnissen an dieser Unversität, unserer Alma Mater Rudolphina! Wir vertreten nicht nur Sie persönlich, sondern fordern mehr Transparenz in den und mehr Partizipation an den Entscheidungsprozessen an dieser Universität. Wir liefern zielgruppengerechte Informationen. In lokalen Treffen sprechen wir die Kolleginnen und Kollegen direkt an, beraten und erarbeiten Lösungen.
    • proaktiver Betriebsratstätigkeit für alle Arbeitnehmer*innen unserer Universität
      • für mehr professionellem Support für alle Wissenschaftler*innen
      • für zeitgemäße State-of-the-Art-Unterstützung für alle Lehrenden
    • Lobbying für ein Universitätsgesetz und einen Kollektivvertrag für Wissenschaft mit Wertschätzung
    • Die Universität hat einen vielfältigen gesellschaftlichen Auftrag, der nur mit optimalen, kreativitätsfördernden Arbeitsbedingungen für alle Wissen Schaffenden erzielt werden kann. Der Arbeitsplatz Universität muss sowohl die Individualität als auch intra- und interdisziplinäre Kooperation fördern, um bestmögliche Ergebnisse erzielen zu können. Die Betreuungsverhältnisse müssen so sein, dass Lehre nicht zur Last wird und Studieren im ursprünglichen Sinn gefördert wird. Die Universität ist und bleibt eine universitas magistrorum et scholarium. Wissen kann nur in einem wertschätzenden Miteinander vermehrt werden.

Wer darf wählen?

  • Professor!nnen (o.Univ.-Prof., Univ.-Prof., Assoz.-Prof., Ast.-Prof., ao.Univ.-Prof., Ass.-Prof., Prof.)
  • Alle wissenschaftlichen Projektmitarbeiter!nnen
  • Alle Drittmittelforscher!nnen
  • Senior Scientists
  • Senior Lecturers
  • Lektor!nnen
  • Prä- und Postdocs
  • Studienassistent!nnen
  • Tutor!nnen

Das sind alle wissenschaftlichen Arbeitnehmer!nnen der Universität Wien, wenn sie am 17. April 2018 und an den Wahltagen ein aufrechtes durchgehendes Arbeitsverhältnis zur Universität Wien haben.

Wahllokale
Montag 14. Mai und Dienstag 15. Mai 2018

Wahllokale Raum Montag 14. Mai Dienstag 15. Mai
Hauptgebäude Betriebsrat, EG 9-19 Uhr 9-16 Uhr
Campus, Hof 1 Postgraduate Center, EG 9-16 Uhr 9-16 Uhr
Währingerstraße 29 Media Lounge, EG 12-18 Uhr 9-16 Uhr
Oskar-Morgenstern-Platz 1 Aula 14-17 Uhr 9-13 Uhr
Althanstraße, UZA1 Übungsraum 6, Ebene 2 9-12 Uhr -
Franz-Klein-Gasse 1 Seminarraum 2, 2. Stock 9-12 Uhr -
Rennweg 14 Seminarraum, EG 12–16 Uhr -
Bohrgasse 9 Seminarraum, 4. Stock 12–16 Uhr -
Auf der Schmelz 6, USZ1 Kommunikationsraum, 2. Stock - 9-12 Uhr

Seiten-Werkzeuge